Chicky

Dildo Selber Gießen
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Alter:
  • 48

Über

Von TotallyAddicted August in Sexspielzeug selber bauen. Als Material werde ich Silikon natürlich additionsvernetzendes nehmen, dazu gibts hier ja schon sehr gute Tipps und Links zu verschiedenen Shops. Im Moment hänge ich aber noch bei der Planung, denn ich hab nicht vor etwas schon vorhandenes abzuformen, sonder will etwas neues entwerfen. Da liegt z.

Beschreibung

Von DocFeelgood1November 4, in Sexspielzeug und andere Hilfsmittel. Ja, ich wollte meinen eigenen Beitrag zitieren und bin auf ändern gegangen. Kann passieren. Ist mir aber auch egal. Pommi Ist mir zu dumm die einzelnen Passagen herauszusuchen und im Einzelnen zu zerpflücken.

Welches silikon ist geeignet, um einen dildo zu gießen?

Ich habe dir schon einmal seh nahegelegt deine Überlegungen zu überarbeiten. Deine Unterscheidungen sind einfach nur hanebüchender Unsinn. So weit sind die von dir angeführten Silikonsorten Industrie und Baumarkt gar nicht mal auseinander. Von medizinischen bzw lebensmittelgeeignetem Silikon aber meilenweit weg. Aber mal bisschen nacheinander: Im Bau- und Montagebereich verwendeter Silikon ist auf seinen Verwendungszweck optimiert.

Das beginnt bei den Farbpigmenten. Bei denen braucht keine Rücksicht auf gesundheitsgefährdung infolge direktem Körperkontakt genommen werden. Der nächste Punkt ist, dass zwischen kleben, dichten, sonstigen z.

Überlackierbarkeit Eigenschaften schon paar Unterschiede sind. Kann so weit gehen, das Fungizide beigesetzt werden. Zwischen Industrie- und Baumarktangeboten ist erstmal kein grundsätzlicher Unterschied. Die Industrieangebote sind allerdings stärker spezialisiert und optimiert. Der ist aber, nur weil Industrie draufsteht, nicht zwangsweise gesünder sondern kann durchaus noch gefährlicher sein. Selbst wenn weniger oder gar nicht stinkert. Was die Sache mit der Härte angeht: Zumindest meines Wissens nach, sind Silikone zweikomponentig.

Die Härte ergibt sich aus dem Mischungsverhältnis.

Was Härte nun wieder bedeutet, einfach mal nachlesen. Stichwort Shore. Es geht, zumindest mir, nichtdarum jemanden fertig zu machen oder auch nur auseinander zu nehmen. Aber gequirlten Dummfug kann man nicht stehen lassen. Der kann manchmal nämlich wirklich lebens- gefährlich werden.

Dildo selber machen? so geht’s!

Ist manchmal wirklich besser sich erst wirklich zu informieren bevor man losposaunt. Dann sind einem auch Federn ziemlich egal.

Silikone sind auch nicht grundsätzlich fest, sonst könnte es ja auch keine Silikongleitgele geben die meisten Kondome haben einen Silikongleitfilm. Es gibt Silikonfette, -harze, den ganzen Kram aus dem Baumarkt usw. Beim Silikonkautschuk gibt es auch wieder unterschiedliche Arten u.

HTV, RTV-1, RTV HTV bedeutet "Hochtemperaturvernetzend" lässt sich zu Hause nicht ohne weiteres verarbeiten und RTV bedeutet "Raumtemperaturvernetzend". RTVSilikon vernetzt durch eine chemische Reaktion mit der Luftfeuchtigkeit, was zum einen lange dauert und bei dicken, massiven Teilen auch leicht in die Hose gehen kann. RTVSilikon ist ein Zwei-Komponenten-Gemisch, das nach dem vermischen quasi "von allein" vernetzt und definitiv das beste Material für solche Zwecke ist.

Bei einigen Herstellern welche darf ich hier öffentlich nicht sagen Dann wird es in RTv2 Silikon abgeformt also Silikon Negativ erzeugt Dann wir die Silikonform mit Hartwachs idealerweise unter Vakuum wegen Luftblasen ausgegossen.

Silikonform selber machen

Dieser Hartwachsdildo kann dann u. Hier ist die Frage ob es eine Sacklochform oder eine Halbschalenform wird Dildos massiv immer Halbschalenform Vibratorhüllen mit "Innenleben" immer Sachlochform mit Kern. Wenn Die Form hart ist, noch kurz bei 80 Grad 2 Stunden tempern, Wachs ausschmelzen und dann kann es losgehen Alle anderen Silikone sind nicht!!!

Für Toys geeignet, da Sie u.

Insbesondere Silikone aus dem Baumarkt haben hier nichts verloren. Auch zum Thema Silikongleitmittel möchte ich was kurz erwähnen: Das sind in der Regel Silikonöle sogenannte Methylöle diese dienen im Silikonkautschuk nur als Weichmacher und haben chemisch gesehen mit dem Kautschuk nicht viel gemein. Einziges Problem von Silikontoys und Silikongleitmittel besteht bei längerem Kontakt von beiden. Also unter länger verstehe ich Tage und Wochen.

Dann wird nämlich das Toy vom Silikonöle irgendwann aufgequollen Öl hat Weichmacherfunktion Nun noch was für die Bedenkenträger: ich hab das "böse" Wort Weichmacher verwendet Silikone und deren Weichmacher haben nichts mit den Weichmachern der Kunststoffe Phtalate siehe PVC Jelly zu tun.

In der Branche hat man etwa begonnen PVC Jelly aufgrund der Phtalate und deren Risiko durch unbedenkliche Silikone zu ersetzen.

Wenn Ihr Fragen habt, einfach melden. Will jetzt auch mal meinen Senf dazugeben. Ich habe schon mal mit oogoo googlet das einfach gebastelt. Das ist normales Silikon das mit Maisstärke gemischt und dadurch wie Knete formbar wird und innerhalb kurzer Zeit aushärtet. Toys daraus würde aber auch ich nicht direkt ohne Kondom nutzen. Übrigens hat Aquariensilikon und ich glaube Küchensilikon keine Fungizide beigemischt. Aber ich Versuch nur mein bestes zu geben RTV1 Massen Alle Silikone aus der Kartusche die einkomponentig Bei Raumtemperatur vernetzen sind folgenden 3 Gruppen zuzuordnen: 1.

Essigbasierend meist mit Fungiziden daher oft als Sanitärsilikon bezeichnet 2. Oximvernetzend neutralvernetzendes Silikon "Natursteinsilikon" 3.

Alkoxyvernetzend auch Naturstein sowie Aquariensilikon aber auch Spiegelkleber Erkennung und Unterscheidung für den nicht Chemiker: 1: riecht nach Essig 3: riecht Pfefferminzartig 2: riecht meist nicht Einsatz für "Selfmade"-Sextoys: Alle Nein! So hier nun die Gründe: Es sind in der Regel nicht die Vernetzungsrückstände und Nebenprodukte die das Silikon für intravaginalen wie auch intraanalen Gebrauch verbieten sondern die ganzen "Beistoffe" aus der Rezeptur.

Silikonmassen sind heutzutage rechte Allheilmittel was deren Klebkraft anbelangt. Hierzu werden Weichmacher, Haftvermittler, Katalysatoren und und und beigemischt. Genau diese Stoffe sind aber i. Körper das Problem Dakönnen sonst harmlose Mengen von Schtoffen plötzlich eine riesige Auswirkung haben Vergleiche: Tampon getränkt mit Vodka in der Scheide führt Ruck Zuck zum Vollrausch! Ich habe im Labor sehr viele Toys und auch viele andere Stoffe untersucht und hab teilweise heftigste Erkenntnisse erlangt über das Thema Schtoffe in Sextoys.

Dildo/vibrator aus silikon gießen?

Gibt sogar ne TV Doku über unsere Arbeit Ja der mit dem Haarnetz der die Dildos zerschnippelt der schreibt hier ;- So wenn man nun diese Erkenntnisse hat versteht jeder warum ich hier so ausführlich schreibe, denn einerseits verstehe ich den "geilen Basteltrieb" vieler wenn es drum geht eigene Toys zu kreieren. Nur fehlt vielen die Ahnung was mit den üblich im Bau und Bastelmarkt zu bekommenden Materialien für gesundheitliche Risiken verbunden sind. Mein Tip ist hier die Abteilung Meins denn da bekommt man Abformmassen Suchbegriff RTV2 Abformmasse in homöopathischen Dosen zu halbwegs vernünftigen Preisen.

Lebensmittelechtes Alu eine saubere Sache. Ein solches Set gibt es mit dem Namen " Clone-A-Willy ". Im Set ist auch ein Vibrator enthalten. Anstatt den Vibrator könnte man ja ein passendes Edelstahlrohr verwenden mit einem Gewinde oder sowas zum Befestigen an der Fickmaschine.

Geh doch einfach in eine Metzgereidie haben eine ganze Reihe schöne "Dildos" zur Auswahl da kann man bestimmt etwas verwenden und danach einfach aufessen. Ich habe vor einiger Zeit mal versucht einen Dildo selber herzustellen. Im Grunde kam mir die Idee bei etwas anderem.

Ich wollte eigentlich Formen für Flüssigholz herstellen. Aber das nur so am Rande.

Von Glasflaschen die Finger lassen, denn beim Entfernen der Flasche geht bei Glas nur durch zerschlagen können sich kleine Splitter bilden, die dann in der Form zurückbleiben.

Neu Frauen

Elfrieda

Es ist ein ewiges Dilemma: Sex mit dem Partner ist wunderbar, sein Penis ist einfach perfekt — aber leider ist der gute Mann nicht immer genau dann verfügbar, wenn eine Frau gerade ein bestimmtes Bedürfnis verspürt.
Mehr

Morgen

Silikonform selber machen zu können.
Mehr

Robinette

Besuchen Sie auch unser Forum für Abformer und Modellbauer , da können Sie sich mit anderen Forenmitgliedern austauschen, Erfahrung sammeln oder auch Ihre eigene wertvolle Erfahrung mit anderen teilen.
Mehr

Betty

Kennwort Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren.
Mehr