Eleanore

Erste Date
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Jahre alt:
  • 21

Über

Die Datingkultur ist im letzten Jahr leider etwas verloren gegangen, doch lange bleibt das hoffentlich nicht mehr. Das erste Date wird in der Gesellschaft und auch in den Medien immer als Top- oder Flopsituation dargestellt : Entweder läuft es wie geschmiert oder ist so peinlich, dass man am liebsten im Erdboden verschwinden wöllte.

Beschreibung

Das erste Treffen ist immer sehr aufregend, denn oft trifft man dort das erste Mal seine Online-Bekanntschaft, mit der man sich bisher nur im Chat der jeweiligen Partnerbörseper SMS oder telefonisch unterhalten hat. Viele haben deshalb Fragen wie: Welcher Ort passt am besten fürs erste Date? Was soll ich beim ersten Date anziehen?

Und worüber soll ich beim ersten Date mit meinem Gegenüber sprechen? Hier findest du Antworten auf diese Fragen. So kannst du dich perfekt auf das erste Date vorbereiten und einen guten Eindruck bei deinem Gegenüber machen.

Das erfährst du in diesem artikel

Viele kennen es: Die Aufregung steigt vor dem ersten Date stark an — vor allem, wenn das letzte Date lange zurückliegt. Was geht da in uns vor? Wir können diese Situation nicht kontrollieren und keine Vorhersage treffen. Dies erzeugt bei uns Stress. Dadurch verhalten wir uns weniger natürlich oder haben demzufolge auch oft Blackouts. Aufregung beim ersten Date ist also ganz normal. Wir können das Lampenfieber trotzdem in den Griff bekommen.

Wie das geht? Als erstes solltest du die Nervosität zulassen und dir klar machen, dass dein Gegenüber auch nervös sein wird. Was oft hilft: Frag dich selbst, wovor Du Angst hast und beantworte dir diese Frage. Ein Beispiel wäre: Das Schlimmste, was passieren kann? Dass ich ihm oder ihr nicht gefalle.

Erstes date: 12 wichtige tipps

Dadurch hast du das, was dich beschäftigt, vor Augen. Versuche nundie Gesamtsituation etwas lockerer zu sehen. Vielleicht gefällt er mir auch nicht. Dein Gegenüber hat Dir tatsächlich nicht gefallen? Schwamm drüber. Wer suchet, der findet. Wirf einfach nochmal die Angel aus und schau, was sich ergibt.

12 besondere ideen fürs erste date

Den richtigen Fisch findest du auf Partnerbörsen wie ElitepartnerParship und Co. Zu den Testberichten geht es hier. Noch ein Tipp: Sei ehrlich und sag deinem Gegenüber zu Beginn ganz offen, dass du aufgeregt bist. So sprichst du das Thema direkt an. An der Reaktion des Gegenübers kannst du meist direkt ablesen, dass dein Date ebenfalls nervös ist. Darüber zu sprechen hilft, die Gesamtsituation etwas aufzulockern und euch beiden eure Nervosität zu nehmen.

Die Auswahl des Ortes kann sehr schwierig sein, besonders wenn man seine Freunde um Rat fragt.

Der andere fühlt sich im Kino wohler, da man sich danach direkt über den Film unterhalten kann. Doch wohin gehen, damit das Date gut läuft? Was spricht für einen Ort und was dagegen?

Vor dem ersten treffen: tipps für die richtige vorbereitung

Hier sind die Plus- bzw. Minuspunkte der einzelnen Orte. In einer entspannten Atmosphäre kann das Date zum Erfolg werden. Denn wenn sich beide wohlfühlen, ist der erste Schritt Richtung Kennenlernen schon getan. Dann schlag es für das erste Date vor. So ergreifst du die Initiative.

Das wird dein Gegenüber bestimmt zu schätzen wissen. Kerzenschein, ein gutes Essen und ein Gläschen Wein: Das Date im Restaurant ist der Kennenlern-Klassiker schlechthin, nicht nur in Hollywood-Filmen. Falls du noch Tipps für die Bestellung benötigst: Frage dein Date schon vorher, ob er oder sie Vegetarier oder Allergiker ist.

Fragen für dein erstes date: auf die location kommt’s an

Reserviere vorsichtshalber einen Tisch, für den Fall, dass das Lokal voll ist. Möchte der Kellner die Bestellung aufnehmen, bestelle nicht gerade den günstigsten Wein. Er darf gerne von guter Qualität sein. Vermeide Spinat, Kräuter und sei vorsichtig mit Salat, da Grünzeug zwischen den Zähnen hängen bleiben kann und alles andere als schön aussieht. Iss nicht zu viel: Erstens macht das keinen guten Eindruck und zweitens regt ein überfüllter Magen nicht gerade die Konversation an, sondern höchstens die Verdauung.

Da könnten noch andere Gefahren lauern. Das gleiche gilt für den Wein. Trinke ruhig ein Glas, erste date nicht zu viel — sonst kann das Date schnell aus dem Ruder laufen.

Möchtest du ein Date in einer ausgelassenen Atmosphäre, ist ein Bar-Besuch eine gute Option. Ein Vorteil dabei ist die unmittelbare Nähe, die du zu deinem Date-Partner hast. Durch Berührungen unbewusst oder bewusst herbeigeführt kommt ihr euch beide näher, was ein Vorteil für ein schnelles Kennenlernen sein kann. Allerdings sollte der Lautstärkepegel in der Bar nicht so hoch sein, damit ihr euch gut unterhalten könnt — du willst ja nicht gegen Watt-Boxen anschreien.

Während des ersten dates: date-tipps und no-gos

Ein Tipp für den Mann: Sei charmant, mach deiner Begleiterin Komplimente und gib ihr einen Drink aus. Trink nicht zu viel Alkohol, um lockerer zu werden. Trinke nur so viel, wie du verträgst. Alkohol macht zwar locker, erhöht aber das Risiko, dass du die Kontrolle verlierst und dich erste date so verhältst, wie du es dir vorgestellt hast.

Ein kuscheliger Abend zu zweit im Kino? Das finden nicht alle passend, da man sich dort nicht richtig kennenlernen kann. Deshalb wird oft empfohlen, sich erst beim zweiten Date im Kino zu treffen. Durch die Dunkelheit und die körperliche Nähe, die ihr dort habt, entsteht gleich von Beginn an eine intime Situation.

Für diejenigen, die damit zurechtkommen, ist das in Ordnung. Ein erstes Treffen im Kino muss nicht unbedingt schlecht für das Kennenlernen sein. In den zwei Stunden, die man während des Films nebeneinander sitzt, kann man sich an die Situation gewöhnen. Somit kann der Stresspegel sinken. Fragen sind während des Filmes erlaubt, solange sie nicht zu oft vorkommen. Haben du und dein Date gemeinsame Hobbies wie zum Beispiel Radfahren oder Spazierengehen? Dann ist ein Date im Park perfekt.

Klassische fragen zum einstieg

Bei einem Spaziergang im Park oder auch im Zoo könnt Ihr euch in Ruhe unterhalten und kennenlernen. Ein Tipp für die Frau: Erste date bisschen Vorsicht beim ersten Date kann nicht schaden. Das Szenario nachts allein mit einem Unbekannten im Park ist nicht erstrebenswert. Den romantischen Spaziergang im Mondschein, darf man sich gerne für das zweite Date aufsparen. Für welchen Ort du dich für das erste Date auch entscheidest: Sei wie du bist und verstelle dich nicht. Am Ende wird sich sowieso zeigen, ob die Chemie stimmt und ob der oder die Richtige noch auf sich warten lässt.

Verzweifeln braucht niemand, wenn das Date nicht optimal läuft. Fehlschläge sind erlaubt. Und wenn es dieses Mal nicht klappen sollte: Gib nicht auf, sondern versuche es weiter. Kleid, Rock oder Hose? Was du zum ersten Date anziehen kannst und was gar nicht geht, erfährst Du hier. Sollten sich Frauen eher sexy oder doch lieber leger kleiden?

11 tipps, damit das erste date „le-gen- warte noch-där“ wird!

Vor allem Frauen sind oft verunsichert und probieren gleich stundenlang mehrere mögliche Outfits vor dem Kleiderschrank aus, die für das Date infrage kommen. Nicht wenige Frauen gehen vor einem Date sogar extra shoppen, weil sie glauben, nichts Passendes im Kleiderschrank zu haben.

Einige Frauen gehen vor dem ersten Date auch zum Frisör. Mach dich nicht verrückt. Eine allgemeingültige Kleiderordnung für das erste Treffen gibt es nicht.

Du solltest gepflegt aussehen und in erster Linie die Kleidung auswählen, in der du dich wohl fühlst! Viele Frauen bevorzugen beim ersten Date einen Rock mit einer Bluse oder ein schickes Kleid.

Neu Mädchen

Sibel

Endlich hat es geklappt!
Mehr

Lucila

Beim ersten Date sind gute Tipps deshalb Gold wert.
Mehr

Franciska

Damit es gar nicht erst so weit kommt, kannst du von nun an von diesen guten und aufregenden Fragen für dein erstes Date profitieren und so euer Gespräch richtig in Gang bringen.
Mehr

Franny

Beim KHG-Talk der Reihe "Dating for Dummies" hat FOCUS Missionary Hannah Philpot Tipps fürs erste Date gegeben.
Mehr