Anjanette

Lebische Geschichten
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Wie alt bin ich:
  • 30

Über

Tübingen teilen mit uns ihre ganz persönlichen Erfahrungen. Hier haben lesbische Mädchen und junge Frauen die Möglichkeit, sich auszutauschen. Auf Wunsch der Autorinnen wurden die Namen in diesem Artikel geändert. Auf dem Land aufzuwachsen und zur Schule zu gehen, wenn alle um einen herum merken, dass etwas an dir anders ist, ist schwer. Auf eine katholische Mädchenrealschule zu gehen, wenn alle anderen merken, dass etwas anders an dir ist, ist noch ein kleines bisschen schwerer.

Beschreibung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen. Die Autorin entführt den Leser in neun aufregend-prickelnde Abenteuer rund um die Liebe zwischen Frauen. Ein ganzes Buch mit mehreren Kurzgeschichten rund um die lesbische Liebe war mal etwas anderes, Ein ganzes Buch mit mehreren Kurzgeschichten rund um die lesbische Liebe war mal etwas anderes, als die klassischen heterosexuellen Romane, die ich zwischendurch sehr gerne lese.

Insofern war dies eine willkommene Abwechslung. Den Schreibstil empfand ich als sehr angenehm zu lesen, so dass ich die kurzen Geschichten schnell gelesen hatte. Ein wenig detaillierter hätten die Beschreibungen jedoch gerne sein dürfen, denn das erwarte ich bei einem erotischen Roman.

Kurzgeschichten

Die jeweiligen Stories fand ich interessant und durchaus phantasievoll. Einige gefielen mir richtig gut, andere nicht ganz so, doch das finde ich bei einer Sammlung von Kurzgeschichten völlig normal. Ein interessanter Einblick in die lesbische Liebe. Ich vergebe 4 von 5 Sternen. Das Buch "Lesbische Liebe" von der Autorin Holly Rose ist im Blue Panther Books Verlag erschienen. Das Buch enthält zehn Kurzgeschichten. Neun Geschichten sind im Buch enthalten und die zehnte Story als Neun Geschichten sind im Buch enthalten und die zehnte Story als Internetstory.

Jede Story ist ein Kapitel. Es geht um Peggy.

Sie wurde von ihren Mann für eine Jüngere verlassen. Nun macht sie sich hübsch und besucht einen Club um ihren Kopf frei zu tanzen. Dort begegnet sie Mara. Wie wird wohl die Nacht für die Beiden Frauen ausgehen? Die Geschichte ist in der Ich-Perspektive geschrieben. Die explizierten Szenen waren jedoch sehr kurz und man muss viel Fantasie spielen lassen. Diese Geschichte ist in der Ich -Perspektive und Gespräche geschrieben. Es geht um Maria Funk. Sie ist Staatsanwältin und nimmt nicht gern Hilfe an. Jedoch benötigt sie diese von ihrer Assistentin Leonie und so kommen sie sich näher.

Mein Fazit: Mich würde interessieren ,wie es in der Kanzlei mit Lebische geschichten und Marie weiter geht.

Lesben geschichten

Ansonsten eine vielschichtige Geschichte mit Überraschungen. Die Story ist in der Erzählperspektive geschrieben. Ina ist einundvierzig und unterrichtet sechzehn bis achtzehn jährige Mädchen. Eines Tages ist eine ihrer Schülerinnen noch in der Halle und so kommen sich Ina und Anna- Lena näher. Lebische geschichten Das Ende der Story hat noch eine Überraschung auf sich, dennoch hätte ich mir mehr Handlung gewünscht.

Beide Unternehmen einen Ausflug zu einer Spieloase für Erwachsene. Dort gibt es einiges für die Lust und Leidenschaft auszuprobieren und zu entdecken. Mein Fazit: Ich hätte gern mehr über die Spieloase erfahren und wäre daran interessiert zu erfahren, wie die Zukunft der beiden Frauen weiter geht.

Auch fehlte mir etwas die Spannung.

Daher 3. Das fünfte Kapitel lautet " Lesbische Liebe auf dem Reiterhof".

Lesbische liebe | erotische geschichten

Das Kapitel ist in der Ich-Perspektive geschrieben. Hier trifft Suse auf ihre Freundin Laurie. Beide treffen sich für ein verlängertes Wochenende auf den Reiterhof.

Dort teilen sie nicht nur die Leidenschaft zu den Vierbeinern. Daher 4 von 5 Sterne.

Inhalt dem Klappentext entnommen : Erleben Sie in neun aufregenden Geschichten die unterschiedlichen Facetten von Sex und Liebe zwischen Frauen: Da ist Peggy, die von Männern die Schnauze voll hat und Inhalt dem Klappentext lebische geschichten : Erleben Sie in neun aufregenden Geschichten die unterschiedlichen Facetten von Sex und Liebe zwischen Frauen: Da ist Peggy, die von Männern die Schnauze voll hat und sich in der Disco gern von Mara verführen lässt. Oder Theresa, deren Masseurin es nicht nur auf ihren Rücken, sondern auch auf ihre intimsten Stellen abgesehen hat Und wer hätte gedacht, dass sich unter dem Dach eines Indoor-Spielplatzes für Erwachsene Schaukeln mit eingebauten Dildos, Liebesnester mit Massagedüsen und Rutschen mit Noppen verstecken?

Lassen Sie sich entführen in die Welt der lesbischen Liebe und werden Sie Zeuge sinnlicher, gieriger und hemmungsloser Erotik … Meinung: Das Buch enthält neun erotische Kurzgeschichten, manche sehr phantasievoll, von denen mir manche mehr, andere weniger gut gefallen haben.

Der Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin.

Geschichten aus der lesben-wg

Ich kann die Kurzgeschichten-Sammlung Fans von erotischen Geschichten empfehlen und vergebe 4 von 5 Sternen. Fazit: Ich kann die Kurzgeschichten-Sammlung Fans von erotischen Geschichten empfehlen und vergebe 4 von 5 Sternen.

Ich denke zum Inhalt muss ich nicht mehr viel sagen, das Cover und auch der Klappentext ist wirklich sehr aussagekräftig. Doch trotzdem haben mich ein paar der Geschichten wirklich überrascht. Ich war Ich war darauf vorbereitet das dieses Buch ein bisschen anders sit, Sex zwischen zwei Frauen ist anderes aber nichts schlimmes.

Wieso auch?

Jeder darf Lieben wenn er möchte. Dazu stehe ich auch. Jetzt aber weiter zum Buch, natürlich hab ich schön Bücher gelesen wo auch Frauen intim miteinander waren aber das waren Stellen in einem Buch nicht ein komplettes Buch.

Nun ich wollte aber gern was neues Lesen und hier sind es ja nur kurzgeschichten. Deswegen hatte ich mich drauf beworben und dieses Buch gelesen als ich es erhalten habe. Ich muss sagen vom Schreibstil her sind die Geschichten sehr unterschiedlich. Bei manchen war der schreibstil locker und leicht und bei anderen leider etwas schwerer.

„ich bin lesbisch!“ – vier persönliche geschichten

Da dies nicht mein erstes Buch der Autorin ist wusste ich was da kommen wurde. Doch hier war es anders, aös wären manche Geschichten hier schon was älter von ihr. Trotzdem aber hatte jede Geschichte ihr Thema, ihre eigene Art und die passte immer gut zur Geschichte. Das fand ich wirklich toll.

Die Geschichten waren so unterschiedlich wie der Schreibstil. Natürlich hab es mal Geschichten die mir nicht so gut gefallen haben und wieder andere die ich wirklich toll fand. Doch im ganzen kann ich eigentlich sagen das dieses Buch wirklich interessant zu Lesen war. Die erotischen Szenen im Buch hat die Autorin wirklich toll beschrieben und die Handlungen waren auch nachvollziehbar. Buchinfo Erleben Sie in neun aufregenden Geschichten die unterschiedlichen Facetten von Sex und Liebe zwischen Frauen: Da ist Peggy, die von Männern die Schnauze voll hat und sich in der Disco gern von Buchinfo Erleben Sie in neun aufregenden Geschichten die unterschiedlichen Facetten von Sex und Liebe zwischen Frauen: Da ist Peggy, die von Männern die Schnauze voll hat und sich in der Lebische geschichten gern von Mara verführen lässt.

Lassen Sie sich entführen in die Welt der lesbischen Liebe und werden Sie Zeuge sinnlicher, gieriger und hemmungsloser Erotik … Quelle: Lesejury Anfang Ich wurde in jenen Tagen, in denen sich mein Leben komplett verändern sollte, von regelrechten Dämonen heimgesucht. Mein gesamtes Leben ging gerade den Bach runter.

Positiv Eigentlich kann ich leider nur eine Sache positiv werten: In allen Geschichten werden die Sexszenen sehr gut beschrieben. Negativ Leider konnte lebische geschichten mehr negative Punkte finden, als positive.

Wenn ich Bücher mit einzelnen Geschichten lese, mache ich mir immer zu jeder Geschichte gesondert Notizen.

Aktuell Nutzer

Quintina

Mal zart und romantisch, mal mit hemmungsloser Erotik: Diese lesbischen Geschichten erzählen von der Liebe zwischen Frauen.
Mehr

Correy

Wer zieht bei uns ein?
Mehr

Carmela

Hallo liebe Leserin, hier ist Laura und hier ist die Geschichte.
Mehr

Rahel

Gerade am Anfang meines Coming Outs habe ich viele Bücher gelesen, in denen es den Hauptfiguren genauso ging wie mir.
Mehr