Emmey

Liebeskugeln Geschichten
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Mein Alter:
  • Ich bin 41 Jahre alt

Über

Eines Abends, als sie wieder so richtig geil war, blätterte sie auf den Seiten eines Sexkataloges, was es alles dort zu bestellen gab. In ihrer Muschi wurde es immer feuchter und feuchter. Sie konnte es gar nicht mehr abwarten, sich so einen Riesenvibrator in ihre eigenen nasse Muschi zu stecken. Also ging sie ins Schlafzimmer, nahm sich die Nachbildung von Jeff Stryker und liebeskugeln geschichten erst mal auf ihren Kitzler an und rieb in kreisenden Bewegungen auf der Lustperle auf und ab. Lange konnte es Isabell so nicht aushalten und schob den Dildo bis zum Anschlag in ihre tropfende Lustgrotte, war das ein Gefühl, besser konnte es ihr Horst nicht besorgen. In Gedanken war sie immer noch bei dem Sexkatalog, den sie gerade im Internet angeschaut hatte.

Beschreibung

Du: Gut, ich kann immer noch nicht glauben, was wir gestern Mittag getrieben haben… Ich: Treiben ist so ein hartes Wort ;- Du: Aber passend, oder?

Ich war am Abend noch mal dort, aber sie waren nicht mehr da. Ist mir echt peinlich. Ich: Du hättest sie also gern wieder? Du: Klar hätte ich sie gern wieder… Du: Hast Du sie etwa gefunden? Ich: Wie kommst Du darauf, dass ich sie dir wieder geben. Gefunden ist gefunden… Du: Hey, Du frecher Kerl!! Ich: Na gut, Du kannst sie wieder haben, aber dafür müssen wir uns wohl wieder treffen… Du: Stimmt, aber ehrlich gesagt kann ich es sowieso kaum erwarten Dich zu treffen.

Ich: Ok, ich überleg mir was und melde mich bei Dir. Jetzt muss ich erstmal wieder arbeiten. Ich denk an Dich, ciao! Du: Ciao, ich auch an Dich. Was ich mir wohl gerade ausdenke, frags Du Dich.

Die drei im schwimmbad [2]

Aber jetzt ist erstmal arbeiten angesagt und Du kannst dich damit nicht beschäftigen. Schliesslich hast du wie üblich morgen frei und musst daher heute halbwegs fertig werden. Die Arbeit lenkt Dich tatsächlich liebeskugeln geschichten ab und schon bald ist Zeit für den Feierabend. Du bist kaum zu hause, da schmeisst Du noch einmal den Rechner an um nach Mails zu schauen. Dein Postfach ist kaum offen, da siehst Du es auch schon. Eine Mail von mir mit dem Titel: "The Return of the Love Balls". Dein Herz beginnt zu rasen. Schnell klickst Du die Mail an. Auf den ersten Blick bist Du enttäuscht, denn die Nachricht enthält nur wenige Zeilen, aber dann beginnst Du zu lesen.

Wenn Du damit einverstanden bist, antworte auf diese Mail bis morgen früh um 8 einfach nur mit JA" Du starrst auf den Text und kannst es kaum glauben.

Liebeskugeln

Ist der Kerl wahnsinnig? Ich soll allein ins Kino gehen und dort mit geschlossenen Augen warten und hoffen, dass dieser unverschämte Typ auftaucht?

Dein Verstand wehrt sich vehement dagegen, doch Deine Hand hat sich schon wieder unbewusst in Deine Bluse geschoben und gleitet über die steif werdenden Nippel. In Deinem Schritt wird es schon feucht. In Deinem Hirn läuft das Kopfkino schon auf Hochtouren. Wie in Trance drückst Du den Antwortbutton in Deinem postkorb und tippst "JA".

Kurz auf senden getippt und weg ist die Nachricht. Dein Herz rast und Du fragst Dich was mit Dir geschieht. Du bist völlig aufgedreht.

Du bist Dir jeder Pore Deinen Körpers gerade unglaublich bewusst. Deine Hand reibt gerade intensiv Deinen Nippel. Die andere schiebt sich in Deine Hose unter den Slip und Du beginnst Dich heftig zu reiben. Du bist so erregt, dass es nur wenige Sekunden dauert, bis ein unglaublicher Orgasmus Dich in Wellen davon trägt.

Die liebeskugel

Obwohl Du heute morgen kurz davor standest die ganze Sache aufzugeben und liebeskugeln geschichten vergessen, bist Du nun auf dem Weg. Zu allem Überfluss konntest Du nachdem Du einmal die Entscheidung getroffen hattest widerstehen, Dich so richtig sexy zu kleiden. Du trägst einen Rock der gerade mal die Hälfte des Oberschenkels bedeckt und sehr flatterig ist, so dass er auch mal recht hoch wehen kann. Dazu trägst Du ein passendes sehr eng anliegendes Top. Du trägst weder Slip noch BH. Der Wind umspielt angenehm Deine schon den ganzen Tag leicht feuchte Spalte.

Deine Nippel sind total steif und zeichnen sich deutlich unter dem hell gelben Top ab.

Zurück zu meinem (beschwingten) tag in der uni

Du spürst die gierigen Blicke von fast allen Männern, die Dir unterwegs begegnen. Und es macht Dich irgendwie noch etwas schärfer. Sogar ein paar Frauen werfen Dir anerkennende Blicke zu. Am Kino angekommen hast Du schnell festgestellt, welcher Film als erstes läuft.

Kommentare

Schnell die Karte gekauft und mit heftig klopfendem Herzen hinein in den Saal. Es ist vollkommen leer hier. Du setzt Dich wie abgemacht in die letzte Reihe, lehnst Dich zurück und schliesst die Augen. Schon bald geht das Licht aus und Du wartest gespannt. In Deinen Ohren rauscht Dein Blut und das wilde Klopfen Deines Herzens kommt Dir wie ein Presslufthammer vor.

Du hast das Zeitgefühl völlig verloren und hast keine Ahnung ob 5 oder 15 Minuten vergangen sind, als Du Schritte hörst. Sie nähern sich und dann glaubst Du zu erkennen, dass die Person sich in Deine Reihe begibt. Doch da erkennst Du schon meine flüsternde Stimme "Lass die Augen geschlossen, wenn Du mir vertraust.

Selbsttest: so beschwingt war mein uni-tag… mit liebeskugeln

Dennoch bist Du erleichtert, dass tatsächlich ich da bin und Du lässt die Augen geschlossen. Ich setze mich neben Dich und lege meine Hand auf Deine. Du drehst mir den Kopf liebeskugeln geschichten und lächelst. Deine Augen sind geschlossen. Ich gebe Dir einen sanften Kuss auf den Mund und streichel mit einem Finger über Deine Wange. Ich drehe Deine Hand mit den Flächen nach oben und lege etwas hinein. Du spürst sofort, dass es die runden glatten Kugeln sind verbunden mit einer dünnen Schnur.

Du kannst aber auch bleiben…" "Der Film hat doch noch nicht mal angefangen, wieso soll ich denn gehen" erwiderst Du selbstbewusst und lehnst Dich wieder entspannt in Deinen Sessel.

Du kannst es natürlich nicht sehen, aber ich lächel Dich liebevoll an. Nun fährt mein Finger wieder über die weiche Haut Deiner Wangen. Dein Kopf dreht sich zu mir. Ich fahr mit dem Zeigefinger über Dein Ohrläppchen. Mein Mund nähert sich Deinem Gesicht und obwohl Deine Augen geschlossen sind spürst, Du was ich vorhabe und kommst mir auf dem letzten Stück entgegen.

Unsere Lippen pressen sich aneinander, unsere Zungen beginnen ein feuchtes Spiel. Meine Hand gleitet Deinen Hals hinab über liebeskugeln geschichten nackte Haut des weit ausgeschnittenen Oberteils. Ich gleite über den engen Stoff, der sich so wunderbar an Deine prallen Brüste schmiegt und entlocke Dir ein deutliches Seufzen, als meine Finger über Deinen Nippel gleiten und ihn sanft in den Fingern drehen.

Unser Kuss wird immer intensiver, während meine Hand schnell den Weg zwischen Deine Schenkel sucht und dort ein feuchtes wartendes Lustzentrum vorfindet. Mühelos dringe ich mit zwei Fingern zwischen die nassen Lippen und bewege mich sanft in Dir.

Mein Daumen ruht auf Deinem Kitzler und mit der zweiten Hand bearbeite ich Deine Brust.

Mein Gesicht liegt an Deinem Hals und ich höre Deinen heftigen Atem direkt an meinem Ohr. Ich intensiviere das Spiel meiner Finger und geniesse, das lauter werdende Stöhnen an meinem Ohr. Als Zeichen meines Einverständnisses verstärke ich meinen Druck, mein Reiben und massieren. Und liebeskugeln geschichten spüre ich schon bald wie Deine Muskeln sich fest um meine Finger schliessen und öffnen und noch mehr von Deinem Saft an meiner Hand hinab läuft.

Du hast Deine Arme um mich geschlungen und klammerst Dich während Deines unglaublich lang anhaltenden Orgasmuses an mir fest. Meine Finger entgleiten Deiner feuchten Spalte. Du löst Deine Umarmung und wendest Dich meinem Gesicht zu. Langsam öffnest Du die Augen und schaust mich an.

Dir fehlen die Worte und auch ich weiss nichts zu sagen. Stattdessen vereinigen sich unsere Lippen zu einem weiteren Kuss. Unsere ganze Lust und Leidenschaft ist in diesem Kuss zu spüren, als Du mich plötzlich an den Schultern packst, mich kurz von Dir wegdrückst um mich dann mit einer Drehbewegung liebeskugeln geschichten dem Rücken auf den nächsten Sessel zu befördern. Du küsst mich unentwegt weiter, während Deine Finger sich an den Knöpfen meiner Hose versuchen.

Es dauert nur wenige Augenblicke und meine Hose ist offen und bis zu den Knien runtergeschoben. Ohne weitere Warnung, ohne weitere Ankündigung lässt Du Dich auf mir nieder und versenkst meinen steil abstehenden Schwanz in Deiner nassen Spalte. Jetzt entfährt mir das Stöhnen.

Beliebt Mitglieder

Caresse

Dabei schaute ich immer noch ganz verdutzt auf jenes von meiner besten Freundin Sandra.
Mehr

Allx

Mobile Version.
Mehr

Asia

Startseite » Liebeskugeln.
Mehr

Kimbra

Wir sitzen uns auf Deiner Couch bzw.
Mehr